| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jugendfußball: Klever U19 siegt erneut

Kleve. A-Junioren Niederrheinliga: Essener SG - 1. FC Kleve 0:2 (0:0). Nachdem zuletzt der VfR Fischeln in der Liga und der FC Kray im Pokal dem 1. FC unterlagen, war es nun die Essener SG, die wie bereits im Hinspiel, nach 90 Minuten den Kürzeren zog. Damals hatten die Schwanenstädter das Spiel eine knappe Stunde in Unterzahl bestreiten müssen, da Maximilian Albrecht nach eine Notbremse die Rote Karte sah. Glücklicherweise schoss Tim Harwardt sein Team nach einer beeindruckenden Aufholjagd doch noch zum 3:2-Sieg. Von Nils Hendricks

Nun zu Gast im Ruhrgebiet, waren es jedoch die Essener, die sich nach 23 Minuten ebenfalls durch eine Notbremse selbst schwächten. Anders als im Hinspiel, wo die SG eine 2:0-Halbzeitführung verbuchen konnte, ging die Partie torlos in die Pause.

"In der ersten Halbzeit haben wir die Mentalität vermissen lassen, die uns zuletzt ausgezeichnet hat", gesteht FC-Co-Coach Hikmet Eroglu. "Wir hätten schon nach 20 Minuten mit zwei Toren führen können." Einmal hatten die Gäste jedoch auch Glück, als ihr Schlussmann Bjarne Janßen einen Ball gerade noch so aus dem Winkel fischen konnte. "In der Halbzeitpause mussten wir die Jungs ein wenig wachrütteln und ermahnen nach dem Platzverweis die Ruhe zu bewahren", erklärt Eroglu. "Im zweiten Durchgang hat es dann gereicht, zwei Mal eiskalt zuzuschlagen."

In der 65. Minute brachte Malik Bongers Rot-Blau mit einem Schlenzer in Führung und zehn Minuten später erhöhte Ahmed Miri auf 2:0, als er einen Freistoß ins Torwarteck verwandelte. Am Ende war dann der erste Klever Auswärtssieg der laufenden Saison besiegelt, der auf Grund der zweiten Halbzeit auch vollkommen verdient sei, so Eroglu.

1. FC Kleve A-Junioren: Janßen - van Bebber, Verkühlen (65. Albrecht), Diedenhofen, Ebbing (56. Derksen), Miri (82. Winkler), Bongers, Zwartjes, Albrecht, Boßmann, Harwardt

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jugendfußball: Klever U19 siegt erneut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.