| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kämpferherzen rutschen in der Tabelle ab

Kleve. Bei zwei Spitzenspielen in Folge konnten die B-Juniorinnen der SV Bedburg-Hau lediglich einen Punkt holen. Nach dem Unentschieden gegen FV Duisburg 08 mussten sie in Partie beim Spitzenreiter 1.FC Mönchengladbach eine 0:3 Niederlage hinnehmen.

Beflügelt durch eine tolle Dienstreise an die Costa Brava, wo man gegen ein spanisches Regionalligateam gewinnen, und gegen ein U17 Erstligateam lange die Partie offen halten konnten, gingen die Kämpferherzen in die Spitzenspiele der heimischen Niederrheinliga. Doch die vielen Verletzten und die krankheitsbedingten Ausfälle schwächen das bisher so erfolgreich aufspielende Team derzeit entscheidend. "Es ist schade, dass wir von elf Spielerinnen des älteren Jahrgangs in dieser vorentscheidenden Phase immer nur vier oder fünf aufbieten können. Die Erfahrung auf dem Platz fehlt uns dann in den engen Spielen", kommentiert Coach Leygraaf das Dilemma.

Im Heimspiel gegen FV Duisburg 08 gab es nur ein Unentschieden, auch wenn mehr drin war in dem Spiel. Gegen den Tabellenführer und Titelaspiranten 1. FC Mönchengladbach war indes am Sonntag nichts zu holen. Ein präziser Freistoß aus halblinker Position schlug in der 22. Minute in der Torwartecke ein. Auch beim zweiten Treffer acht Minuten später waren die Hauer nicht chancenlos, die Situation zu bereinigen. Doch der Regionalliga-Absteiger nutzte seine Chance eiskalt. Mit 2:0 aus Sicht des Gastgebers ging es in die Pause.

Eine taktische Umstellung und ein Wechsel auf der offensiven Mittelfeldposition (Ruppin für Baran) brachte in der zweiten Halbzeit mehr Druck ins Hauer Spiel. Man merkte dem Team an, dass es sich nicht aufgeben wollte. Der stärkste Sturm der Liga kämpfte gegen die stärkste Abwehr der Liga. Letztere machte den Unterschied. Mitten in die Sturm- und Drangphase der Gäste fiel ein Kontertor der Gladbacher. In der 64. Minute stand es 3:0 für das Heimteam. Es blieb beim verdienten Sieg der Gladbacher, die sich an der Tabellenspitze absetzen konnten. Bedburg-Hau rutscht auf Rang fünf ab.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kämpferherzen rutschen in der Tabelle ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.