| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Klever U 17-Junioren auf dem Weg zu 30 Punkten

Jugendfußball: Klever U 17-Junioren auf dem Weg zu 30 Punkten
Das Spiel gegen den Wuppertaler SV gewann der 1. FC Kleve mit 2:0. FOTO: Evers
Kleve. Mit gemischten Gefühlen blickt Markus Verkühlen, Trainer der U 17-Junioren des 1. FC Kleve, auf die erste Halbserie seiner Mannschaft in der Niederrheinliga, der höchsten Jugendklasse auf Landesverbandsebene, zurück. Von Christoph Janssen

Zum einem belegen die Rot-Blauen einen Relegationsplatz und liegen damit im Soll, zum anderen kostete das unglaubliche Verletzungspech allen Beteiligten eine Menge Nerven. "Dass man in nahezu jedem Spiel nur auf zehn bis zwölf Spieler des ursprünglich 19 Mann betragenden Kaders zurückgreifen kann, habe ich noch nicht erlebt. Dass war für die Verletzten ebenso wie für die Spieler, die immer durchspielen mussten, anstrengend", sagt Verkühlen. So erhofft er sich für die Rückrunde, vom Verletzungspech verschont zu bleiben und somit mehr Optionen zu haben. Punktetechnisch lief es jedoch nicht schlecht für die Schwanenstädter, die mit zwölf Zählern auf dem elften Tabellenplatz stehen. "Unser Ziel sind 30 Punkte und ein Relegationsplatz. Wenn wir in der Rückrunde mal eine Serie hinlegen können, ist sogar noch der direkte Klassenerhalt möglich", spekuliert Verkühlen.

In diesem Jahr zeigte sich die Klever Mannschaft, die seit dem vergangenen Sonntag im Training ist, sehr motiviert. Dass es die Spieler trotz der Pause über die Feiertage, in denen sie mal den Kopf freibekommen sollten, nicht schleifen ließen, habe man beim Auftakt der Wintervorbereitung gesehen. In den ersten beiden Wochen geht es vor allem um die Verbesserung und Schulung der Kondition und Schnellkraft. Ab Mitte Januar steht dann die Feinabstimmung innerhalb der Mannschaftsteile und zwischen ihnen im Vordergrund.

Am Sonntag, 31. Januar, beginnt die Rückserie mit der Partie des Klever Nachwuchses beim BV Düsseldorf. Eine Woche vorher steht der Niederrheinpokal auf dem Zettel. Dazu erwarten die Klever U 17-Junioren am Sonntag, 24. Januar, 11 Uhr, den ASV Süchteln.

Testspiele 9. Januar, 12 Uhr: SuS Dinslaken 10. Januar, 13.15 Uhr: Hallenkreismeisterschaft Futsal in Kevelaer 17. Januar, 11 Uhr: SC Union Nettetal

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Klever U 17-Junioren auf dem Weg zu 30 Punkten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.