| 00.00 Uhr

Lokalsport
Klever U19 auf heimischem Rasen gegen Essener SG

Kleve. 1. FC Kleve - Essener SG (Sonntag, 11 Uhr). Nach zwei Auftaktniederlagen gegen die ETB SW Essen und den VfR Fischeln gilt es für das Team von Aleh Putsila und Hikmet Eroglu nun am Sonntag die ersten Punkte einzufahren. Von Nils Hendricks

Erolgu äußert sich zur kommenden Partie: "Das Spiel am Sonntag wird wohl nicht einfach für uns. Klar ist jedoch, dass wir uns irgendwann mal für das, was wir in den letzten Wochen geleistet haben, belohnen müssen. Denn wenn wir die ersten Punkte geholt haben, werden uns die anschließenden Aufgaben auch leichter fallen."

Die Trainingseinheiten unter der Woche sind zumindest vielversprechend. "Wir arbeiten jetzt fast zwei Monate zusammen und im Training ist die Stimmung gut", erklärt Erolgu. Die Gastmannschaft aus Essen startete mit zwei Remis in die neue Spielzeit und befindet sich momentan auf Rang acht. Das Spiel findet am Sonntag um 11 Uhr auf Kunstrasen im Gustav-Hoffmann-Stadion statt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Klever U19 auf heimischem Rasen gegen Essener SG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.