| 00.00 Uhr

Tischtennis
Kranenburg jetzt Tabellenletzter

Kleve. Tischtennis-Bezirksliga Herren: TTC Kranenburg - SC Buschhausen III 4:9

Der TTC Kranenburg konnte gegen den SC Buschhausen III den angestrebten Heimsieg nicht feiern und steht zudem durch den Sieg vom SV Dingden erneut auf dem letzten Platz der Bezirksliga. Schon die Doppel verliefen für die Hausherren nicht gut: Sowohl Kepser/Peters (1:3 gegen Jimenez/Secer) als auch Erkis/Böker (1:3 gegen Goldau/Palapys) unterlagen. Van Uffelt/Braam konnten gegen Paschenda/Becker hingegen einen 0:2-Rückstand umbiegen und die Partie wieder etwas offener gestalten. Dank eines Sieges von Martin Kepser gegen Antonio Gimenez stand es kurze Zeit später sogar 2:2.

Nach Niederlagen von Maikel Peters, Veysi Erkis, Marvin van Uffelt und Dominik Böker sahen sich die Kraneneburger einem 2:6-Rückstand gegenüber. Deren Routinier Heinz Braam schlug anschließend Alexander Palapys in fünf Sätzen, und auch Kepser bewies beim Dreisatzsieg über Goldau seine gute Form. Mit weiteren Niederlagen von Peters, Erkis und van Uffelt war die Partie nach rund drei Stunden Spielzeit jedoch zu Gunsten der Gäste entschieden.

(jubi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Kranenburg jetzt Tabellenletzter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.