| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kreis Klever Queue-Cracks ermittelten Meister

Lokalsport: Kreis Klever Queue-Cracks ermittelten Meister
Die Jubilare der Kreis Klever Billardgemeinschaft (von links): Harald Collet, Heinz Gerd Arnold, Herbert Daams, Heinz Peter Bockhorn, Karin Verfürth, Claudia Mulder und Willi Koch. FOTO: KKGB
Kleve. Eine tolle Stimmung herrschte in der Gaststätte "Zum Ratskrug" in Materborn. Der Sitz von Rot-Weiß Kleve. Dort richtete die Kreis Klever Billardgemeinschaft ihr großes Kreissiegerfest aus. Nach den Begrüßungsworten vom Vorsitzenden Egon Tenhaft wurden zunächst langjährige Mitglieder für ihre Treue ausgezeichnet. Auf 25-jährige Mitgliedschaft blicken Karin Verfürth, Claudia Mulder (beide Kleve-Süd), Heinz Peter Bockhorn (Asperden), Harald Collet (R.W.Kleve) und Herbert Daams (G.S.Frassel). Hierfür wurden sie mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Für 40 und 50-jährige Mitgliedschaft gab es die goldene Ausfertigung für Heinz Gerd Arnold (Co.Uedem), Heinz Faassen (GWKleve-Hau), Herbert Arns und Willi Koch (beide G.S.Frasselt). Das Duo Black & White brachte mit ihrer Musik den voll gefüllten Saal richtig in Schwung. Für den nötigen Schwung im Tanzbein sorgte DJ Wolli, der bis in den frühen Morgenstund n mit der Musik immer noch die Leute begeisterte. Auch für eine große Tombola mit vielen wertvollen Preisen war gesorgt.

Es schlossen sich zu einem späteren Abend die Siegerehrungen der Kreismeister des Jahres 2017 an. Zunächst wurden die Platzierten der Mannschaftsmeisterschaften 2016 / 2017 dekoriert. Besondere Erwähnung fanden in den Worten des Kreissportwartes H.Herm.Schaap zum einen Gut-Stoß Frasselt, die in den Mannschaftswettbewerben drei erste Plätze, einen dritten Platz und im Dreiband einen zweiten Platz holten. Bei den Einzelmeisterschaften dominierte Wolfgang Dorissen (U.u.Uedem) mit drei ersten Plätzen, gefolgt von Jasper Melet (B.C.Bimmen) mit zwei ersten und einem zweiten Platz. Auf Rang drei kam Heinz Schmale (BSF Goch) mit zwei ersten und einem dritten Platz.

In den Mannschaftswettbewerben setzten sich folgende Teams durch:

2. Klasse: 1. Rot-Weiß Kleve 2, 2. GW Kleve-Hau 1, 3. B.F.Asperden 1.

3. Klasse: 1. Gut-Stoß Frasselt 1, 2. RBC Rees 2, 3. GWKleve-Hau 4.

4. Klasse: 1. Rot-Weiß Kleve 3, 2. Concordia Uedem 1, 3. Jägerhof Goch 2.

5. Klasse: 1. Gut-Stoß Frasselt 2, 2. B.C.Kleve-Süd 2, 3. B.C.79 Donsbrüggen 2

6. Klasse: 1. Gut-Stoß Frasselt 3, 2. RBC Rees 4, 3. B.F.Kellen 2.

7. Klasse: 1. Concordia Uedem 2 2. Unter uns Uedem 4 3. Gut-Stoß Frasselt 4

Mannschafts - Vierkampf

1. Klasse: 1. BSF Goch 1, 2. Unter uns Uedem 1, 3. Rot-Weiß Kleve 1.

2. Klasse: 1. Laubfr. Kervenheim 1, 2. Unter uns Uedem 2, 3. Rot-Weiß Kleve 3.

Mannschafts - Dreiband

1. Klasse: 1. Am Gr. Brett Xanten 1 2. Am Gr. Brett Xanten 2 3. B.F.Asperden 1

2. Klasse: In den Einzelwettbewerben dominierten W.Dorissen (U.u.Uedem), J.Melet (B.C.Bimmen) und Heinz Schmale (BSF Goch).

Die Ergebnisse:

Jugendmeisterschaft: 1. Leon Henneberger (Jäg.Goch), 2. Tobias Kluitmann (Z.Sp.Brienen), 3. Marie Kluitmann (Z.Sp.Brienen).

Damenmeisterschaft: 1. Stefanie Henn (BSF Goch), 2. Ulla Hoffmann (Laubfr.Kervenheim), 3. Heidrun Kox ( Jäg.Goch ).

Senioren - Cup: 1. Werner Berson (GWKleve-Hau), 2. Dick Melet (B.C.Bimmen), 3. Klaus Cleve (Laubr.Kervenheim).

Super-Cup: 1. Jasper Melet (B.C.Bimmen), 2. Tobias Kluitmann (Z.Sp.Brienen), 3. Gerrit van Esch (Rot-Weiß Kleve).

Freie-Partie S.Kl. 1. Heinz Schmale (BSF Goch), 2. Egon Tenhaft ( BSF Goch).

1. Klasse: 1. Wolfgang Dorissen (U.u.Uedem), 2. Thomas Cholewa (U.u.Uedem ).

3. Klasse: 1. P. Koch (Frasselt), 2. H.Jansen (Asperden), 3. M.Remmen (U.u.Uedem).

4. Klasse: 1. M.Pauels (U.u.Uedem), 2. W.Bachus (Asperden), 3. W.Falke ( AGB Xanten).

5. Klasse: 1. H v Haren (Bimmen), 2. Fr.Brosig ( BSF Goch), 3. A.Brummack (AGB Xanten).

6. Klasse: 1. J.Melet (Bimmen), 2. M. Ledwig (U.u.Uedem), 3. H.G.Claaßen ( R.W.Kleve ).

Cadre 35/2 S.Kl. 1. H.Schmale (BSF Goch), 2. E.Tenhaft (BSF Goch), 3. Ch.Schmithuisen (AGBXanten).

1. Klasse: 1. W.Dorissen (U.u.Uedem), 2. B.Tebest (Jäg.Goch), 3. A.Üffing (Jäg.Goch).

2. Klasse: 1. M.Brouwers (Laubf.Kervenh.), 2. K.Flören (Asperden), 3. W.Kluitmann (Z.Sp.Brienen)

3. Klasse: 1. W.Berson ( GWKleve-Hau ). 2. W.Heijmans ( Frasselt ).

4. Klasse: 1. M.Litjens (Jäg.Goch), 2. M.Ledwig (U.u.Uedem), 3. I.Tenhaft (BSF Goch).

Einband S.Kl. 1. Ch.Schmithuisen (AGBXanten), 2. E.Tenhaft (BSF Goch), 3. H.Schmale (BSF Goch). 1 .Klasse: 1. W.Dorissen (U.u.Uedem). 2. A.Üffing (Jäg.Goch), 3. B.Tebest (Jäg.Goch).

2. Klasse: 1. P.Koch (Frasselt), 2. Th.Cholewa (U.u.Uedem), 3. M.Brouwers (Laubfr.Kervenheim).

3. Klasse: 1. W.Janssen (R.W.Kleve). 2. M. Janssen (R.W.Kleve), 3. W.Heijmans (Frasselt).

4. Klasse: 1. M.Litjens (Jäg.Goch), 2. I.Tenhaft (BSF Goch), 3. S.Claaßen (R.W.Kleve).

Dreiband 1. Klasse: 1. D.Klösters (AGBXanten), 2. W.Tyssen (B.F.Kellen), 3. H.H.Schaap (U.u.Uedem).

2. Klasse: 1. H.John (U.u.Uede, 2. K.Flören (Asperden), 3. R.Cornelissen B.F.Kellen).

3. Klasse: 1. K.Klimpke ( AGBXanten), 2. K.Boumanns ( U.u.Uedem ), 3. W.Janssen ( R.W.Kleve ).

4. Klasse: 1. B.Rucinski (B.F.Kellen), 2. J.Melet (Bimmen), 3. M.Janssen (R.W.Kleve).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kreis Klever Queue-Cracks ermittelten Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.