| 00.00 Uhr

Tischtennis
Landesligist BV DJK Kellen vor großer Herausforderung

Kleve. Tischtennis-Landesliga Herren: Spvgg. Meiderich - BV DJK Kellen (Samstag, 18.30 Uhr, Sporthalle Grundschule). Durch die Siege gegen Veert und Oberlohberg übernahmen die Kellener Herren mit 15:5-Zählern zusammen mit dem nächsten Gegner die Tabellenführung. Vor dem Spitzenspiel trennt den letztjährigen Verbandsligisten und den BV DJK Kellen lediglich ein Spiel voneinander. "Von der Tabellensituation her gesehen sollte es eine enge Kiste werden. Wenn beide komplett antreten, wird am Ende die Tagesform entscheiden.

Wir werden das Spiel locker angehen. Sollten wir gewinnen, bleiben wir oben dran, bei einer Niederlage oder einem Unentschieden würden wir auf den vierten oder fünften Platz zurückfallen", erklärte Kellens Kapitän Erwin Verhaßelt. Wichtig sei, dass sein Team nach der Hinrunde auf einem gesicherten Tabellenrang stehe. Gefordert sind die Gäste beim Gastspiel im Ruhrpott bereits zum Auftakt. Mit 20:12-Siegen kann Meiderich vor dem ersten direkten Saison-Vergleich beider Teams die wesentlich bessere Doppelbilanz vorweisen.

(schm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Landesligist BV DJK Kellen vor großer Herausforderung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.