| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Leichtathletik: Brüder Adrian und Dominic Büning platziert

Kleve. Die Brüder Adrian und Dominic Büning von LN Nütterden konnten in den vergangenen Wochen gute Platzierungen holen. Bei den Nordrheinwestfalenmeisterschaften im Block/Mehrkampf in Bad Oeynhausen der U16 Adrian M15 und Dominic M14 traten beide im Block-Sprint mit den Disziplinen 100-Meter-Lauf, 80-Meter-Hürden,Weitsprung, Hochsprung und Speerwerfen an. Dominic Platz belegte mit fünf neuen Bestleistungen und 2507 gesammelten Punkten dabei in der Altersklasse M14 Platz sechs und Adrian (M15) mit 2702 Punkten Platz sieben. Beide blieben damit auch unter der Norm für die deutschen Meisterschaften. Von Sabrina Peters

Ebenfalls erfolgreich waren die Brüder zuvor schon bei den Nordrhein-Meisterschaften in Krefeld-Uerdingen unterwegs. Hier konnte sich Adrian Büning (M15) als Zweiter im Dreisprung mit 12 Metern für die westdeutschen und deutschen Meisterschaften seiner Altersklasse qualifizieren. Als Vierter über 300-Metern-Hürden in 45,05 Sekunden gelang ihm zudem die Qualifikation für die westdeutschen Meisterschaften.

Dominic Büning M14 belegte als Dritter über 80-Meter-Hürden in 12,05 Sekunden und als 14. über 100 Meter in 12,76 Sekunden ebenfalls gute Platzierungen.

In Halver konnte sich Adrian Büning zudem für die deutsche Meisterschaft der U16 am 6. und 7. August in Bremen über 80-Meter-Hürden qualifizieren, wo er auch im Dreisprung an den Start gehen darf. Am kommenden Sonntag, 26. Juni, startet der Junior vorher aber noch bei den westdeutschen Meisterschaften in Arnsberg in den Disziplinen 80-Meter-Hürden und Dreisprung sowie eventuell auch über 300-Meter-Hürden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Leichtathletik: Brüder Adrian und Dominic Büning platziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.