| 00.00 Uhr

Lokalsport
Nierswalde spielt wieder Fußball

Lokalsport: Nierswalde spielt wieder Fußball
Beim VfL Nierswalde trainiert wieder eine Jugendmannschaft. FOTO: G. Evers
Kleve. Nach zehnjähriger Pause hat der VfL-Fußballabteilung eine C-Jugend-Mannschaft reaktiviert. Von Jens Helmus

Der Sportverein VfL Nierswalde geht gegen den Trend: Während viele Dorfvereine zunehmend Probleme haben, ihre Jugendmannschaften aufrecht zu erhalten, hat der Gocher Verein seine Fußballabteilung nach zehnjähriger Pause mit einer C-Jugend-Mannschaft reaktiviert.

Wiedergegründet wurde die Fußballabteilung vom Vorsitzenden Jürgen Meuser und Jugendobmann Thomas Bösche, die die neue Jugendmannschaft zusammen trainieren. Seit vier Jahren sind die beiden ein Trainergespann, haben zuletzt bei Alemannia Pfalzdorf und davor bei DJK Ho./Ha. in der Jugend gecoacht.

Durch ihre Verbindungen zu den benachbarten Vereinen konnte das Trainergespann denn auch genügend Spieler für die neue VfL-Jugendmannschaft gewinnen: "Wir haben die Spieler natürlich nicht einfach von anderen Vereinen weggelockt, sondern sind den Weg über die Vorstände gegangen. Ein großer Dank gilt den beiden Vereinsvorsitzenden Andre Giesen und Jürgen Kamps, die uns voll und ganz unterstützt haben", sagt Chefcoach Thomas Bösche.

Neben Bösche und Meuser wirken Betreuer Stefan Sparberg und Platzwart Eddy Jaegers in der wiederbelebten Fußballabteilung des VfL mit.

Trainiert wird dienstags und donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr auf dem Sportplatz am Schützenweg - interessierte Nachwuchsspieler können vorbeischauen, mittrainieren oder sich gleich der neuen Jugendmannschaft anschließen. In der kommenden Saison wird die Mannschaft in den Ligabetrieb einsteigen - zunächst ohne Wertung, im kommenden Jahr dann auch regulär.

"Wir wollen die Mannschaft in Ruhe aufbauen, der Spaß steht bei uns an erster Stelle. Die Leistung entwickelt sich von alleine, wenn die Jungs Spaß haben", sagt Thomas Bösche.

Ziel ist es, dass die C-Jugend bis zu den Senioren zusammenbleibt und dann die erste Seniorenmannschaft seit mehr als zehn Jahren beim VfL formen wird. Auch weitere Jugendmannschaften sollen folgen. "Das wird aber nicht von heute auf morgen passieren, sondern muss in Ruhe aufgebaut werden", sagt Vorstand und Co-Trainer Jürgen Meuser.

Der erste und wichtigste Schritt jedoch ist mit der Wiederbelebung der VfL-Fußballabteilung und der Gründung der C-Jugend bereits geschafft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Nierswalde spielt wieder Fußball


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.