| 00.00 Uhr

Lokalsport
Nur 1:0 in Lüttingen: SV Hö./Nie. II lässt Chancen liegen

Kleve. Im Testspiel beim A-Ligisten SSV Lüttingen setzte sich der SV Hönnepel-Niedermörmter II mit 1:0 durch. Das Siegtor erzielte Tom Wilbers in der 20. Minute.

Weitere gute Torchancen ließ der im ersten Durchgang spielbestimmende Landesligist allerdings ungenutzt, so dass es bis zum Pausenpfiff beim 1:0 blieb. "In der ersten Halbzeit haben wir unsere Sache eigentlich gut gemacht. Allerdings nur bis zum gegnerischen Tor, denn angesichts der Chancen hätten wir zur Pause 3:0 oder 4:0 führen können", so SV-Coach Daniel Beine. Weniger zufrieden konnte er allerdings mit dem zweiten Durchgang sein, indem die "Jungbullen" sich schwächer präsentierten. Der nächste Test steht am Samstag (Anstoß: 12 Uhr) beim Bezirksligisten TSV Meerbusch II an. Der TSV spielt in der Liga seit Jahren oben mit. "Das ist ein echter Prüfstein für uns", sagt SV-Spielertrainer Daniel Beine.

(jehe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Nur 1:0 in Lüttingen: SV Hö./Nie. II lässt Chancen liegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.