| 00.00 Uhr

Lokalsport
Prima Giro Cup: Das Achtelfinale steht an

Kleve. Bei den Fußball-Juniorinnen und Junioren stehen noch vor der Winterpause die Achtelfinal-Spiele im Prima Giro Cup auf dem Programm. Bei dieser von der Volksbank an der Niers und der Rheinischen Post unterstützten Pokalrunde kämpfen die Teams der männlichen A- bis D-Junioren sowie die B-, C- und D-Juniorinnen jedes Jahr um die begehrten Wanderpokale sowie um die Medaillen der Volksbank an der Niers. Nach dem Abschluss der Meisterschaftsrunde finden die Finalspiele aller Mannschaften in Kevelaer statt. In dieser Saison ist der 26. Mai der große Endspiel-Tag. Und so sehen die Paarungen im Achtelfinale in den einzelnen Altersklassen aus:

A-Junioren, 18. November:

JSG Erfgen / Warbeyen - Siegfried Materborn, JSG Bedburg-Hau - Kevelaerer SV, TSV Weeze - JSG HoHa/Kessel/Asperden, 1. FC Kleve 2 - JSG Nütterden/Kranenburg, TSV WaWa - Viktoria Winnekendonk, SV GW Vernum - JSG Kapellen, TSV Nieukerk - SF Broekhuysen, SV Straelen 2 - SV Walbeck.

B-Junioren, 18. November:

Uedemer SV - TSV Weeze, Alemannia Pfalzdorf - 1. FC Kleve, JSG Bedburg-Hau - Siegfried Materborn, JSG Nütterden/Kranenburg - JSG Wissel/Kalkar, SV Walbeck - Kevelaerer SV, TSV WaWa - SV Straelen, SV GW Vernum - JSG Nieukerk/Aldekerk, SF Broekhuysen - SV Veert.

C-Junioren, 18. November:

Union Wetten - Uedemer SV, JSG Bedburg-Hau - SV Straelen, TSV Nieukerk - DJK Twisteden, BV DJK Kellen - JSG Rindern/Donsbrüggen, JSG Nütterden/Kranenburg - 1. FC Kleve, SF Broekhuysen -. SV GW Vernum, TSV Weeze - Kevelaerer SV, SF Wyler-Zyfflich - Siegfried Materborn.

D-Junioren, 18. November:

JSG Nütterden/Kranenburg - JSG HoHa/Kessel/Asperden, SSV Reichswalde - JSG Rindern/Dopnsbrüggen, JSG Bedburg-Hau - Siegfried Materborn, 1. FC Kleve - Uedemer SV, SV Veert - JSG Sevelen/Issum, Kevelaerer SV - GSV Geldern, TSV WaWa - SV Straelen, SV GW Vernum - TSV Weeze.

B-Juniorinnen, 25. November:

SV Donsbrüggen - SV Bedburg-Hau 2, Kevelaerer SV - SV Veert, JSG Issum/Sevelen - Siegfried Materborn, DJK Twisteden - DJK Kleve, FC Aldekerk - SF Broekhuysen. Freilos: BW Auwel-Holt, SV Walbeck, Union Wetten.

Bei den D- und C-Juniorinnen wird erst im Frühjahr mit den Viertelfinal-Spielen gestartet. Die Runde der letzten acht Mannschaften für alle Altersklassen findet am Wochenende 24./25. März statt. Die Halbfinalspiele laufen am 8. bis 10. Mai.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Prima Giro Cup: Das Achtelfinale steht an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.