| 00.00 Uhr

Reitsport

Reitsport
Kleve. An diesem Wochenende richtet der Verein für Voltigiersport (VVS) Kalkar sein jährliches Voltigierturnier aus, das gleichzeitig als 2. Sichtung zur Deutschen Meisterschaft gewertet wird. Samstag ab 8.30 Uhr gehen auf der Reitanlage Zum Wisseler See in Kalkar-Wissel die Nachwuchsteams in den Kategorien Schritt und Galopp/Schritt an den Start. Nach der Mittagspause zeigen ab 12.45 Uhr zunächst die L-Gruppen, und ab 18.25 Uhr die Doppel- und Einzelvoltigierer ihr Können auf dem Pferderücken. Für den VVS Kalkar starten bei den Einzelvoltigierern neben Rebecca Verlage in diesem Jahr auch erstmalig die Geschwister Antonia und Friederike Coenen auf dem vereinseigenen Pferd Sir Henry.

Am Sonntag beginnen die Wettbewerbe um 9 Uhr mit dem Pflichtprogramm der A- und M-Teams. Die Kürdurchläufe in diesen beiden Kategorien folgen um 12.30 Uhr. Den sportlichen Höhepunkt der Veranstaltung bieten nachmittags ab 16 Uhr die Juniorteams und S-Gruppen, die Voltigiersport auf hochklassigem Niveau zeigen werden. Der gastgebende VVS Kalkar ist mit dem Team Kalkar 1 auf dessen Pferd Felix B im Wettbewerb vertreten. Birte Schoofs führt die Longe. Zudem sind die bekannten Rheinland-Teams aus Köln, Essen und Neuss-Grimlinghausen am Start.

Der Eintritt für die Besucher ist an beiden Tagen frei. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reitsport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.