| 00.00 Uhr

Billard
Saisonstart bei den Billardspielern

Kleve. Für die in der Kreis Klever Billardgemeinschaft organisierten Spieler ist die Sommerpause zu Ende. Seit dem vergangenen Wochenende läuft die neue Meisterschaftssaison 2016-2017. Gleich im ersten Spiel verloren zwei Mannschaften: Unter uns Uedem 2 und GWKleve-Hau 3 mit 8:0. B.F.Asperden 1 musste am eigenen Leib erfahren, dass es kein Zuckerschlecken in der 2. Klasse wird. Gegen die eigene Zweite von Asperden verlor man mit 2:6. Einen guten Start in die neue Saison erwischte RBC Rees 2. In der 3.

Klasse gewann man bei Aufsteiger B.C.Bimmen 1 mit 8:0. Auch Absteiger Gut-Stoß Frasselt 1 startete mit einem 6:2-Erfolg bei den Billardfreunden Kellen 1. In der 4. Klasse kam GW Kleve-Hau 5 zu einem beachtlichen 4:4 in Concordia Uedem 1. Favorit Rot-Weiß Kleve 3 brachte sein erstes Spiel mit 6:2 nach Hause. Mit dem gleichen Ergebnis startete der RBC Rees 3 in die neue Saison. Einen kleinen Dämpfer verspürte Jägerhof Goch 5 mit der Niederlage von 0:8 gegen RBC Rees in der 7. Klasse.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Billard: Saisonstart bei den Billardspielern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.