| 00.00 Uhr

Lokalsport
SGE feiert den vierten Sieg

Kleve. Fußball-Bezirksliga: DJK Twisteden - SGE Bedburg-Hau 1:4 (1:2). Von Christopher Hecht

Die SGE Bedburg-Hau hat am Freitagabend im fünften Spiel den vierten Sieg gefeiert: Bei DJK Twisteden gewannen die Schützlinge von Coach Sebastian Kaul am Ende verdient mit 4:1. Das Team von der Schulstraße hat die anvisierte Tabellenspitze knapp verpasst, da TuS Fichte Lintfort mit 1:0 in Sevelen gewonnen hat. "Wir freuen uns über den Sieg gegen einen guten Gegner, Wir haben gut verteidigt und starke Konter gefahren", bilanzierte Trainer Kaul.

Es war ein hitziges und bissiges Duell unter Flutlicht am Twistender Hartjesweg. In der fünften Minute bediente Falko Kersten (ehemals Hesse - heiratete am Freitagnachmittag seine Julia und nahm ihren Nachnamen an) Dominik Ljubicic, der am gegnerischen Keeper Martin Voß scheiterte. Mit ihrer ersten Chance ging Twisteden durch Chris Kleuskens in Führung (12.). Danach wurde die Elf von Coach Kaul stärker und hatte durch Frederic Wensing per Seitfallzieher die nächste Gelegenheit (16.). In der 27. Minute sorgte Christian Klunder per Kopf für den verdienten Ausgleich, nachdem Leon Heuvens ihn perfekt per Flanke bedient hatte. In der 34. Minute gingen die Grün-Schwarzen dann durch den frisch gebackenen Ehemann Kersten nach Zuspiel von Ljubicic in Führung. Die letzte gute Gelegenheit für die Hasselter hatte Klunder in der Nachspielzeit der ersten Hälfte, schoss aber volley über den DJK-Kasten. Nach dem Seitenwechsel wurde das Team von Twisteden stärker, ohne jedoch zu nennenswerten Möglichkeiten zu kommen, weil es zu umständlich nach der richtigen Lösung suchte. Nach 70 Minuten konnte die Eintracht das Geschehen wieder beruhigen.

In der 77. Minute sorgte der kurz zuvor eingewechselte Maximilian Janssen mit dem Kopf für das vorentscheidende 3:1. Islam Akrab erzielte dann in der 83. Minute nach einem feinen Solo den 4:1-Schlusspunkt.

SGE Bedburg-Hau: J. Olschewski - Janßen, Heuvens, Kaul, Winkels - Akrab, Ljubicic (85. Kornelsen), Düffels (74. M. Janssen), Wensing, Klunder - Kersten (63. Karabulut).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SGE feiert den vierten Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.