| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sportabzeichenverleihung Bedburg-Hau

Lokalsport: Sportabzeichenverleihung Bedburg-Hau
In einer kleinen Feierstunde wurden im Ratssaal der Gemeinde Bedburg-Hau die Sportabzeichen verliehen. FOTO: Gemeinde Bedburg-Hau
Kleve. Im Ratssaal der Gemeinde Bedburg-Hau wurden kürzlich die Sportabzeichen in einer kleinen Feierstunde verliehen. Die erfolgreichen Sportabzeichenabsolventen bekamen vom stellvertretenden Bürgermeister Karl-Heinz Gebauer und von Hermann Kemper ihre Urkunden überreicht.

Herr Gebauer dankte vor allem den Prüfern (Elke Bartjes, Klara Brück, Achim Matenaar, Ulrike van den Heuvel, Andrea Böckmann, Stefan Hermsen und Hermann Kemper), die auch in diesem Jahr zu den Abnahmeterminen zur Verfügung standen. Ein weiterer Dank ging an die Schwimmmeister der umliegenden Schwimmbäder, ohne die wäre das Ablegen des Sportabzeichens nicht möglich.

Im Jahr 2017 haben 75 Sportler erfolgreich das Sportabzeichen abgelegt. Davon waren 11 Jugendliche bzw. Kinder. "Runde" Sportabzeichen konnten an folgende Sportler vergeben werden:

5 Mal: Hildegard Borrmann, Olaf Jennen, Thomas Lindemann,

10 Mal: Elisabeth Neumann, Erike Neumann, Martina Rappers, Petra Scholten,

15 Mal: Achim Matenaar,

25 Mal: Klara Brück

35 Mal: Hermann Kemper

Für das kommende Jahr 2018 würden sich die Sportabzeichenprüfer sehr freuen, wenn wieder viele Sportler den Weg zur Anton-Riepe-Sportstätte in Bedburg-Hau finden würden, um die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen zu erfüllen. Denn jeder kann es schaffen! Die Übungs- und Abnahmetermine werden zeitgerecht veröffentlicht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sportabzeichenverleihung Bedburg-Hau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.