| 00.00 Uhr

Kegeln
Sportkegeln: Klever Damen in NRW-Liga auf zweitem Platz

Kleve. Damen NRW Liga: SKG Bielefeld I - SK Kleve 0:3 Pkte 35:43 ZW 4258:4365 Holz. Für die Damenmannschaft der Klever Kegel Sport Gemeinschaft ging es am letzten Spieltag der Hinrunde nach Bielefeld. Auf den ungeliebten Bahnen mühten sich die Schwanenstädterinnen, wurden aber am Ende belohnt. Sehr unterschiedlich war der Fall der Holzbahnen, doch die Kleverinnen ließen sich nicht einschüchtern. Der Klever Startblock holte auch hier einen Vorsprung raus. Die Zahlen von Birgit Wilkes 715 und Sandra van Bebber 797 Holz ergaben ein Plus von 32 Holz. Nun ging es darum, den Vorsprung zu halten oder auszubauen und auch diesmal die volle Punktzahl mit nach Hause zu nehmen. Im Mittelblock kam Stephanie Schlebusch mit den Bahnen gut zurecht und schloss mit 787 Holz ab. Stephanie Post Görtz hatte mehr mit sich und den Bahnen zu kämpfen und erspielte 654 Holz. Zusammen übergaben sie einen Vorsprung von 92 Holz an den Schlussblock. Martina Zimmer mühte sich auf 658 Holz und Silke Thissen komplettierte das Ergebnis mit 754 Holz. Das Ziel, Auswärtssieg, war geschafft und in der Tabelle konnte der Anschluss gehalten werden. Aktuell führt Langenfeld/Paffrath punktgleich mit Kleve und ein Punkt dahinter Herne. Die Rückrunde verspricht spannend zu werden.

Für die Klever Damen geht es nun am 27. November nach Herne zum nächsten Spieltag. Auch die Herrenteams sind auswärts unterwegs. Die erste Herrenmannschaft in Duisburg und die dritte in Düsseldorf. Die Zweitgarnitur hat spielfrei. In der Keglerbörse "Haus Ida" geht es erst am 4. Dezember weiter.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kegeln: Sportkegeln: Klever Damen in NRW-Liga auf zweitem Platz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.