| 00.00 Uhr

Kegeln
Sportkegeln: Klever Damen schafften Auswärtssieg

Kleve. Damen NRW Liga: KSC Neheim - SK Kleve 0:3 Pkte 33:45 ZW 4164:4270 Holz. Für die Damenmannschaft der Klever Kegel Sport Gemeinschaft ging es am dritten Spieltag nach Neheim im Sauerland. Auf den ungeliebten Bahnen mühten sich die Schwanenstädterinnen. Bereits in der Woche wurde ein Block vorgestartet. Stephanie Schlebusch mit 728 und Martina Zimmer mit 674 Holz erspielten einen Vorsprung von 41 Holz. Nun ging es am Sonntag für die übrigen vier Spielerinnen darum, den Vorsprung zu halten und diesmal die volle Punktzahl mit nach Hause zu nehmen.

Den Anfang machten Sandra van Bebber und Birgit Wilkes. Auch diesmal kam Sandra mit den Bahnen als Beste zurecht und schloss mit 784 Holz ab, welches am Ende die Tagesbestleistung bedeutete. Birgit hatte mehr mit den Bahnen zu kämpfen und erspielte 737 Holz. Zusammen übergaben sie einen Vorsprung von 161 Holz an den Schlussblock. Stephanie Post-Görtz mühte sich auf 606 Holz und Silke Thissen komplettierte das Ergebnis mit 741 Holz. Das Ziel Auswärtssieg war geschafft.

Nun geht es in der Keglerbörse "Haus Ida" am 9. Oktober weiter. Ab 10 Uhr werden die Damen- und alle drei Herrenmannschaften ihre Heimspiele austragen:

10 Uhr Kleve I - Solingen I

12 Uhr Kleve II - Mülheim III

14 Uhr Damen - Rees

18 Uhr Kleve III - Neuss II

Zuschauer werden gerne gesehen, der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kegeln: Sportkegeln: Klever Damen schafften Auswärtssieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.