| 00.00 Uhr

Kegeln
Sportkegler Fabian Görtz für DM qualifiziert

Kleve. Bei den Westdeutschen Meisterschaften der U 18-Jugend belegte der Klever den dritten Platz. Von Sabrina Peters

Fabian Görtz' großer Traum war es, einmal bei den Deutschen Meisterschaften anzutreten. Der Sportkegler der Klever Kegel-Sportgemeinschaft hat den Weg dazu am vergangenen Wochenende geebnet. Der Rheinland-Meister belegte bei den Westdeutschen Titelkämpfen der U18-Jugend den dritten Platz und konnte damit das Ticket für die Endrunde der Deutschen Meisterschaften im Einzel lösen.

In Langenfeld zeigte Görtz, dass er zu Recht mit den besten 16 Keglern des Rheinlandes an den Start ging. Nach der Vorrunde, in der sich die besten acht Aktiven für die Endrunde am nächsten Tag qualifizieren mussten, gelang Görtz mit 838 Holz das beste Resultat der Konkurrenz. "Ich habe ihn noch nie so gut gesehen", lobte ihn Trainer und Großvater Stefan van de Kamer.

Auch bedingt dadurch, dass Görtz am Folgetag zunächst mit den Sportkeglern aus Heiligenhaus im Mannschaftswettbewerb an den Start ging, konnte der Jugendliche seine Leistung in der Endrunde der Westdeutschen Meisterschaften nicht mehr ganz wiederholen. "Die Wettkämpfe waren schon enorm anstrengend. Am Ende fehlte mir vielleicht aber auch etwas das Glück", gestand Görtz, der sich mithilfe einer Therapeutin und einer Massage auf den entscheidenden Wettkampf des Wochenendes vorbereitet hatte. Mit nochmals starken 787 Holz und einem dritten Rang konnte sich Görtz schließlich den letzten Platz sichern, der zur Teilnahme an der DM berechtigte.

Im Mannschaftswettkampf gelang ihm das allerdings nicht. Nach einigen Fehlern im ersten Wettbewerb konnte sich Görtz als letzter Starter seines Teams im entscheidenden Aufeinandertreffen über 794 Holz freuen, was erneut die Tagesbestzahl aller Starter bedeutete. Der Rückstand seiner vor ihm gestarteten Mitspieler war jedoch schon zu groß geworden, so dass sie als Westdeutsche Vizemeister die Qualifikation zur DM knapp verpassten.

Görtz konzentriert sich nun auf seine Einzel-Teilnahme bei der DM am Fronleichnams-Wochenende Ende Mai. "Mein Ziel ist es, bei der DM die Vorrunde zu überstehen und in der Finalrunde unter die besten Acht zu kommen", verrät Görtz. Eine genaue Platzierung fokussiere er derzeit nicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kegeln: Sportkegler Fabian Görtz für DM qualifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.