| 00.00 Uhr

Volleyball
SVB-Damen gewinnen das Tie-Break-Duell gegen Sevelen

Kleve. Volleyball-Bezirksliga Frauen: SV Bedburg-Hau - TV Sevelen 3:2 (25:22, 25:20, 15:25, 8:25, 15:13). An den zurückliegenden Spieltagen haben sich die Aktiven von Haus Spielertrainerin Petra Stockhorst zu Tie-Break-Spezialistinnen entwickelt. Nach dem 3:2-Sieg über Osterfeld und der Fünf-Satz-Niederlage gegen Aldenrade gelang der SVB-Sechs im dritten Tie-Break-Duell in Serie nun wieder ein 3:2-Sieg über den Tabellenzweiten TV Sevelen. Nach Haus Überraschungscoup in heimischer Kulisse gegen den Titelkandidaten gestand Stockhorst augenzwinkernd: "Wir sind super glücklich, und über unsere Spielweise im dritten und vierten Satz reden wir einfach mal nicht!"

In diesen beiden Durchgängen lief bei der SVB-Sechs in Annahme, Aufbau und Angriff so gut wie nichts Zusammen. Das Stockhorst-Team trat ähnlich auf wie beim mit 0:5 verpatzten Start in die Partie. Erst Mitte des ersten Satzes bei 9:14 fand Hau ins Duell mit Sevelen hinein. Durch Aufschläge sorgten Stockhorst und Verena Ebben dafür, dass Hau Satz eins noch zum 1:0 drehen konnte. Selbstbewusst hielt die SVB-Sechs das Zepter auch in Satz zwei in der Hand. "Wir haben Sevelens Spielaufbau weiter mit Aufgaben gestört. Ihre Außenangreiferinnen hatten wir gut im Griff und nach guten Abwehraktionen haben wir uns selbst über alle Angriffspositionen konsequent durchgesetzt", hob Haus Spielertrainerin die Gründe für Haus 2:0-Führung hervor.

Nach Sevelens 2:2-Ausgleich fand Hau bei 3:6-Rückstand im fünften Satz in die Erfolgsspur zurück. Bei 8:7 wechselten die Teams letztmals die Seiten und Ebbens folgende Aufschlagserie zum 11:7 leitete Haus Sieg über den Titelkandidaten ein. Andere wichtigen Zähler holte Nadine Golibrzuch über die Netzmitte und nach 12:10-Führung behielt Hau schließlich bis zum 15:13 und 3:2 auch die Nerven.

SVB: Ripkens, Pohl, Ebben, Ziems, Golibrzuch, Stockhorst, Brendgen, Pouryamout

(holt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: SVB-Damen gewinnen das Tie-Break-Duell gegen Sevelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.