| 00.00 Uhr

Lokalsport
SVB-Damenteam muss Topleistung abrufen

Kleve. (holt) Volleyball-Bezirksliga Damen: SV Bedburg-Hau - TV Jahn Königshardt II (Samstag, 15 Uhr, Dietmar-Müller-Sporthalle). Zwei Spieltage vor Saisonende ist noch offen, wer aus dem Kandidatentrio mit Bedburg-Hau, Walsum-Aldenrade und dem TB Osterfeld im Nachgang zur Saison die Abstiegsrelegation bestreiten muss. Mit nur einen Zähler Vorsprung auf die Walsumer Ü 40-Auswahl und lediglich zwei Punkten Vorsprung auf den momentanen Relegationsplatzinhaber Osterfeld II kann sich die SVB-Sechs noch keineswegs in Sicherheit wiegen.

Um schon vor dem letzten Spieltag alle Zweifel am Ligaverbleib zu beseitigen, wäre am Samstag-Nachmittag ein Heimsieg über Jahn Königshardt die perfekte Lösung. Doch diese Aufgabe zu lösen, wird nicht einfach. Um im Saisonfinale Sevelen noch als Tabellenführer ablösen zu können, darf sich Königshardt als Tabellenzweiter in Hau keinen Ausrutscher erlauben. Das Team von SVB-Trainerin Petra Stockhorst muss sich auf einen hoch motivierten Gast einstellen und eine Topleistung abrufen, wenn es gewinnen will.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SVB-Damenteam muss Topleistung abrufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.