| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
Theo Klösters: 75 Jahre ist er dem SV Nütterden treu

Kleve. Eine große Jubilarehrung fand kürzlich beim SV 1927 Nütterden statt. Im Rahmen einer Feierstunde wurden im Vereinslokal "Landhaus zum Dorfkrug" eine Vielzahl von Mitgliedern für ihre langjährige Vereinstreue geehrt.

Die silberne Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten: Christian Simons, Michael Kratz, Werner Stalder, Manfred Gall und Sebastian Herzogenrath. Für ihre 40-jährige Treue zum SVN wurden Christoph Berson, Dieter Lamers, Hans-Gerd Krüß, Dieter Vehreschild, Gerd Janssen, Erwin Hommers, Aloys Jansen, Heinz-Dieter van Baal, Karl Gerritzen, Gerald Rohwedder, Dieter Goebels, Alwin Caldenhoven, Johannes Gertzen, Jörg Boot und Erwin Tripp geehrt.

50 Jahre dem SVN verbunden und mit der goldenen Ehrennadel dekoriert wurden: Herbert Dercks, Manfred Berns, Josef Peters, Günter Siebers, Gisbert Berns und Herbert Lemm. Bemerkenswerte 60 Jahre gehören Wilhelm Verfürth, Gerhard Janßen und Gerd Böhmer dem SV Nütterden an.

Bereits stolze 65 Jahre nehmen Josef Spickmann und Paul Daams am lebendigen Vereinsleben des SV Nütterden teil.

Den Höhepunkt der Ehrungen bildete die Auszeichnung von Theo Klösters, der schon 75 Jahre dem SVN angehört. Diese äußerst seltene Ehrung wurde vor ihm nur wenigen Mitgliedern zuteil. Dem rüstigen 86-Jährigen, der bis heute aktiv am Vereinsleben teilnimmt und alles über "seinen" SVN verfolgt, überreichte Ewald Gertzen, Vorsitzender des SV Nütterden, für die jahrzehntelange Treue zum Sportverein Nütterden eine Ehrenurkunde und ein Präsent.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: Theo Klösters: 75 Jahre ist er dem SV Nütterden treu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.