| 00.00 Uhr

Tischtennis
Tischtennis: BV DJK Kellen heute im Kreisderby

Kleve. Tischtennis-Landesliga Herren Gruppe 7: SV Walbeck - BV DJK Kellen (heute, 19.30 Uhr). Keinen Saisonauftakt nach Maß erwischten die Kellener Landesliga-Herren. Nach dem 8:8-Unentschieden gegen den MTV Rheinwacht Dinslaken folgten zwei Niederlagen gegen den VfL Rhede und beim BSV GW Wesel-Flüren. Beim Gastspiel auf der rechten Rheinseite reichte den Kellener Aktiven selbst eine 4:0 Führung nicht zu einem Erfolgserlebnis. Von Karlheinz Schmidt

Von daher ist es nur zu verständlich, dass das Team um Spitzenspieler Christian Schlesinger beim anstehenden Derby im Spargeldorf endlich punkten möchte. Der Kellener Kapitän: "Auch wenn weiterhin Thorsten Kopp ersetzt werden muss, wird uns der erste Sieg gelingen. Walbeck ist einer der heißesten Abstiegskandidaten, daher sollte auch ein deutlicher Erfolg drin sein. Für Kopp wird im dritten Paarkreuz erneut Andreas Arntz mit von der Partie sein!" Können die Gäste in der Luzia-Grundschule mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung aufwarten, sollte der erste Sieg der neuen Spielzeit in die Tat umgesetzt werden können.

Der SV Walbeck, der nach dem Rückzug aus der NRW-Liga seine einstige zweite Mannschaft in der Landesliga an den Start schicken musste, dürfte nicht in der Lage sein, Kellen in Verlegenheit zu bringen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Tischtennis: BV DJK Kellen heute im Kreisderby


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.