| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tischtennis: Jürges erreicht die nächste Runde

Kleve. Nur für Mats Jürges endete die Bezirksvorrangliste der C-Schüler erfolgreich. Der Nachwuchsspieler der DJK Rhenania Kleve erreichte bei einer 3:2-Bilanz und 12:6-Sätzen hinter Gruppensieger Hannes Freundt (DJK Jugend Eller) den zweiten Platz. Er schaffte damit die Qualifikation für die nächste Etappe. Dort wird er als einziger Klever Akteur an die Tische gehen, denn für seinen Vereinskollegen Jan Ove van den Heuvel endete das Turnier bei 2:5-Spielen und 6:16-Sätzen an dieser Stelle.

Christopher Vrolkys, der sich als dritter DJK-Spieler für das Vorranglistebnturnier empfohlen hatte, sagte seine Teilnahme ab. Für Jürges sprangen in der Vorrangliste 3:0-Erfolge über Andras Razvan Pop (TG Neuss), Elyesa Demirbag (SV BR Forstwald) und Jonas Klenner (SV DJK Holzbüttgen) heraus. Freundt (2:3) und Augustino Aguila (1:3, DJK Jugend Eller), der sich mit Rang drei ebenfalls für die Zwischenstufe auf Bezirksebene qualifizierte, musste Jürges sich geschlagen geben.

(liza)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tischtennis: Jürges erreicht die nächste Runde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.