| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tischtennis: Kellener Herren spielen um die Meisterschaft mit

Kleve. Tischtennis-Landesliga Herren: BV DJK Kellen - SGP Oberlohberg 9:5: Weiter um die Meisterschaft in der Landesliga Gruppe 8 spielen die Kellener Herren mit. Nach dem glatten Auswärtserfolg beim Kreisrivalen TTC BW Geldern-Veert setzte sich die Mannschaft um Erwin Verhaßelt gegen den SGP Oberlohberg mit 9:5 durch und übernahm mit 15:5 Zählern zusammen mit der Svpgg. Meidererich 06/95 die Tabellenführung. Nichts zu holen gab es in der Sporthalle der Realschule Kleve lediglich gegen die überragende Nummer eins der Gäste aus Dinslaken, Sascha Kaiser. Zum Auftakt standen der Niederlage von Christian Nellessen Tann/Verhaßelt gegen Kaiser/Oliver Tiedtmann (1:3) zwei Erfolge von Christian Schlesinger/Wolfgang Horn (3:1 Thomas Zak/Matthias Durczak) und Michael van Heek/Thorsten Kopp (3:0 Christian Bönig/Karim Heni) gegenüber. Die wichtige 2:1 Führung baute Schlesinger mit einem Dreisatzerfolg über Zak aus.

Nichts anbrennen ließen das mittlere Paarkreuz sowie Routinier Horn. Verhaßelt und van Heek verzeichneten gegen Durczak und Tiedmann eine 4:0 Bilanz. Horn schlug im dritten Paarkreuz Bönig glatt in drei Sätzen. Den Heimsieg brachte nach fast dreistündiger Spieldauer Thorsten Kopp mit einem Viersatzsieg über Bönig.

(schm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tischtennis: Kellener Herren spielen um die Meisterschaft mit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.