| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tischtennis: Klever Reserveteams verlieren auswärts

Lokalsport: Tischtennis: Klever Reserveteams verlieren auswärts
Stefan Merfeld (WRW II). FOTO: MVO
Kleve. Herren-Bezirksliga Gruppe 1: SV Walbeck - DJK Rhenania Kleve II 9:5. Nicht zum Zuge kam die Zweitvertretung der Klever Rhenania im Kreisderby. Beim Tabellenvorletzten aus dem Spargeldorf musste sich die mit 4:2-Zählern gestartete DJK-Reserve mit 5:9 (25:27-Sätze) geschlagen geben. Im Doppel brachten Daniel Marquard/Lucca-Henk Kaus und Michael Dorißen/Thomas Böhnke mit zwei Dreisatzerfolgen ihre Farben mit 2:0 in Führung. Julian Binn/Markus Fegers unterlagen Hermann-Josef Basten/Hubert Werland im Entscheidungsdurchgang. Von Karlheinz Schmidt

Im Einzel blieben Siege der beiden Spitzen Marquard und Kaus (beide gegen Werland) sowie Böhnke (3:0 Ralf Hendrix) die einzige zählbare Ausbeute.

SV Kevelaer-Wetten - TTVg WRW Kleve II 9:7. Nicht wie erhofft läuft es weiterhin für das zweite Herrenteam der TTVg WRW Kleve. Nach den Niederlagen gegen den TV Bruckhausen und der Spvgg. Sterkrade-Nord blieb "La Mannschaft" auch im Kreisderby nur die Gratulation. Obwohl Mannschaftsführer Marius Küper (2) und Jakob Kramer (2) gegen Andreas Spiegels und Felix Moeselaegen alle Einzel zu ihren Gunsten entscheiden konnte, mussten sich die Gäste letztlich mit 7:9 (26:37-Sätze) geschlagen geben. Je einmal kamen in Kevelaer-Wetten Spitze Felix Kramer (3:1 Christian Koch), Stefan Merfeld (3:1 Marc Ingenpaß) und das Doppel Peters/Jakob Kramer (3:1 Spiegels/Moeselaegen) zum Zuge.

Herren-Bezirksklasse Gruppe 1: TTV Goch - SV Union Kevelaer-Wetten III 9:2. Den dritten Heimsieg in Folge landete der TTV Goch. Schlusslicht SV Kevelaer-Wetten III verwies der neue Spitzenreiter mit 9:2 (31:13 Sätze) in die Schranken. Im Doppel siegten Mike Behet/Heinz Willi van de Loo und Veysi Erkis/Dominik Böker jeweils in drei Sätzen. Andy Weeren/Peter Niemann unterlagen Philipp Winterfeld/Daniel Bogers im Entscheidungsdurchgang. Eine weiße Weste behielten Weeren (2), Niemann (1), van de Loo (1), Erkis (1) und Böker (1) auch im weiteren Verlauf. TTV-Spitze Behet (1) kassierte gegen Lennart Stelzer-Daniels seine erste Einzelniederlage.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tischtennis: Klever Reserveteams verlieren auswärts


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.