| 00.00 Uhr

Reitsport
Traumnote für Stefanie Reining in Langenfeld

Kleve. Die für den Club der Pferdefreunde Goch startende Stefanie Reining vom Kranenburger Otmar Eckermann gezogenen Schimmelhengst Alaba von Arpeggio (Cassini Boy Junior) stellte sich in der Qualifikationsprüfung zum Pavo-Jungpferde-Cup Springen vor, die im Rahmen der Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld ausgerichtet wurde. Zwölf Starterpaare waren hierzu in der ausgeschriebenen Springpferdeprüfung der Klasse L mit ihren vier- bis sechsjährigen Pferden an den Start gegangen, um sich dem Urteil der Richter in Sachen Springmanier und Rittigkeit zu stellen, wobei Reining auf Alaba von Arpeggio den besten Gesamteindruck hinterließ. Überlegen setzte sich das Paar mit einer Wertnote von 8.70 (9 = sehr gut) an die Spitze der gleichfalls stark reitenden Konkurrenz. "Vorgestellt von Stefanie Reining konnte Alaba auch in den vorangegangenen Qualifikationen gute Platzierungen erreichen und rangierte in der Gesamtwertung bereits an vorderster Stelle. Diesen Platz teilte sie sich bisher mit Anna Groesdonk, die mit Pep le Grand auf Rang vier landete", hieß es hierzu aus der Pressestelle des Pferdesportverbandes Rheinland. Zudem konnte sich Stefanie Reining auch auf Rang drei platzieren, da sie auch mit der Calvino Z-Tochter Caliba eine überzeugende Runde im Parcours absolvierte, für die sie von der Richtergruppe eine Wertnote von 7,6 (7 = ziemlich gut) erhielt. Von Stephan Derks

Die letzte Qualifikation um den Pavo-Jungpferde-Cup wird auf dem Turnier beim RV Seydlitz-Kalkar vom 23./24. Juli ausgerichtet, wobei nur die 15 besten Teilnehmer in der Gesamtwertung, die an mindestens drei Qualifikationsveranstaltungen teilgenommen haben, zum Finale im September startberechtigt sind. Was den Cup-Gesamtsieger sowie die drei Reiter mit den meisten Wertungspunkten anbelangt, so wartet auf diese eine außergewöhnliche Trainingseinheit mit ihren jungen Pferden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reitsport: Traumnote für Stefanie Reining in Langenfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.