| 00.00 Uhr

Lokalsport
Triathlon-Team steigt in 2. Bundesliga auf

Kleve. Große Freude bei der Triathlon-Damenmannschaft des TV Goch. In den letzten beiden Rennen der Saison haben die Damen den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt gemacht.

Hierbei kommen Vera Jonkhans, Maike Schmitz und Annika Spronk über die olympische Distanz (1500 Meter Schwimmen - 41 Kilometer Radfahren - 10 Kilometer Laufen) in Sassenberg bei Warendorf unter die ersten zehn Platzierten ins Ziel und sichern sich den ersten Platz in der Tageswertung. Dadurch hält der Verbandsligist den zweiten Platz in der Gesamtwertung, den es zum Saisonfinale in Krefeld zu verteidigen gilt.

Entsprechend nervös springen Vera Jonkhans, Maike Schmitz, Christine Terweiden und Annika Spronk zum Teamsprint (750 Meter Schwimmen - 20 Kilometer Radfahren - 5 Kilometer Laufen) in den Elfrather See, dann gemeinsam auf die Rad- und die Laufstrecke. Mit einem vierten Platz können die "Gocher Girls" ihre ärgste Konkurrenz hinter sich lassen, den zweiten Platz in der Gesamtwertung erfolgreich verteidigen und den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen. In der kommenden Saison spielen die Gocher Athletinnen dann im Konzert der großen Triathlonvereine mit. Die Damen haben mit ihren Leistungen gut vorgelegt. Nun heißt es auch für die Männer die Konkurrenz mit guten Leistungen zum Saisonfinale zu beeindrucken. Beim Ligafinale im oberbergischen Hückeswagen stellen sich Michael Nieten, Christoph Lörcks, Lukas Jedryka und Ludger Heutgens der Herausforderung einer Mitteldistanz (2000 Meter Schwimmen - 74 Kilometer Radfahren - 21 Kilometer Laufen). Mit Bravour löst die Herrenmannschaft diese Aufgabe auf der sehr hügeligen Strecke und verfehlt nur um wenige Punkte das Podest. Mit dem vierten Platz sichern sich die Gocher den sechsten Rang in der Verbandsliga. Das Ziel der Männer in der kommenden Saison steht bereits fest: Auch sie wollen einen der Aufstiegsplätzen erreichen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Triathlon-Team steigt in 2. Bundesliga auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.