| 00.00 Uhr

Lokalsport
U19: Abstiegskampf pur zwischen Kleve und Uerdingen

Lokalsport: U19: Abstiegskampf pur zwischen Kleve und Uerdingen
Es wird ernst für den 1. FC. FOTO: Stade
Kleve. A-Junioren-Niederrheinliga: SC Bayer Uerdingen - 1. FC Kleve (Sonntag, 11 Uhr). "Am Sonntag gibt es keine Ausreden mehr. Wenn wir den Klassenerhalt schaffen wollen, müssen wir Uerdingen schlagen", meint FC-Co-Trainer Hikmet Eroglu. Von Nils Hendricks

Der SC Bayer Uerdingen steckt ähnlich wie der FC mit beiden Beinen im Abstiegskampf und könnte mit einem Heimsieg am Sonntag den Abstand auf die Schwanenstädter vergrößern. Für die Mannschaft von Lukas Nakielski und Erolgu ist es hingegen umso wichtiger, den Sportclub, der aktuell mit zehn Punkten auf Platz zehn, dem letzten von vier Relegationsplätzen liegt, nicht aus den Augen zu verlieren. "Die Jungs müssen das bringen, was sie in den letzten Wochen geleistet haben", erklärt Eroglu. "Wenn wir dann jedoch immer noch nichts Zählbares mitnehmen, wird es sehr schwierig." Nach dem Auswärtsspiel in Uerdingen gastiert der Nachbar aus Straelen am Bresserberg, deren Lage sich momentan ähnlich prekär gestaltet. Auch gegen den direkten Konkurrenten aus Straelen muss man dreifach punkten. Einen Hoffnungsschimmer birgt der Blick auf die Personalsituation. "Am Sonntag kehrt mit Sezai Kezer ein wichtiger Spieler zur Mannschaft zurück", so Eroglu.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U19: Abstiegskampf pur zwischen Kleve und Uerdingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.