| 00.00 Uhr

Lokalsport
Volleyball-Erlebnisturnier der LVR-Klinik Bedburg-Hau

Kleve. 50 Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der LVR-Klinik Bedburg-Hau traten bei einem Volleyball-Erlebnisturnier nicht nur gegeneinander an, sondern auch gegen die Mitarbeiter der verschiedenen Stationen, Tageskliniken und Ambulanzen.

Die Veranstaltung begann gegen 10 Uhr und endete am Nachmittag mit einem bunten Unterhaltungsprogramm. Die Spiele wurden von den Schiedsrichterinnen Christina Pscheidl und Sandra Goltz souverän geleitet und von DJ Burkhard Gruitrooy professionell moderiert und musikalisch untermalt. In der Mittagspause stärkten sich die Teilnehmer mit Gegrilltem und Salaten, bevor es in die Finalrunde ging.

Die Mannschaft der Station 46 konnte sich schließlich in einem spannenden Endspiel durchsetzen und wurde mit einem Pokal ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielten alle Spieler eine Urkunde und dank zahlreicher Spenden kleine Präsente. Somit waren am Ende des Tages alle zufrieden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Volleyball-Erlebnisturnier der LVR-Klinik Bedburg-Hau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.