| 00.00 Uhr

Lokalsport
Winter-Turnierserie startet in Pfalzdorf

Kleve. Auf die Mannschaft des Nationenpreisreiters Holger Hetzel wartet heute sehr viel Arbeit.

Das erste Turnier der zum dritten Mal aufgelegten Winterserie auf der weiträumigen Anlage des Nationenpreisreiters Holger Hetzel beginnt am heutigen Mittwoch. Starten werden die Wettbewerbe, die in Zusammenarbeit mit der Reitsportgemeinschaft (RSG) Niederrhein und dem Pferdesportverband Rheinland zusammengestellt wurden, um 8 Uhr mit dem ersten Springen für die vier- bis sechsjährigen jungen Pferde. Überhaupt stehen an diesem Vormittag an der Pfalzdorfer Buschstraße die Springpferdeprüfungen im Fokus der Kader-Pferdeleistungsschau. Ab 11 Uhr geht es dann weiter mit den Springprüfungen der Klassen A**, L und M**. Den Höhepunkt bildet die Springprüfung der schweren Klasse, die um 15.30 Uhr angeläutet wird.

Anschließend folgen noch bis in den Abend hinein Springprüfungen der Klassen A** und L. "Wir freuen uns, die Teilnehmer mit ihren Vierbeinern begrüßen zu dürfen, und heißen natürlich auch Zuschauer willkommen", erklärt Turnierleiter Holger Hetzel, der bei der Vorbereitung auf sein "bärenstarkes Team" bauen konnte. Kein Unternehmen komme ohne gute Mitarbeiter und Teamarbeit aus. Von daher sei Hetzel stolz, ein motiviertes und professionell arbeitendes Team zur Verfügung zu haben, mit dem man derart profilierte Veranstaltungen gut organisieren könne.

Der Eintritt zu den Wettbewerben am heutigen Tag in der zu diesem Zweck hervorragend geeigneten Halle ist für interessierte Zuschauer frei. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

(sd)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Winter-Turnierserie startet in Pfalzdorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.