| 00.00 Uhr

Tischtennis
WRW-Bezirksligadamen holen sechsten Saisonsieg

Tischtennis: WRW-Bezirksligadamen holen sechsten Saisonsieg
Marie Janssen steuerte im zweiten Paarkreuz zwei Siege zum souveränen 8:2-Erfolg ihrer WRW-Mannschaft bei. FOTO: Gottfried Evers
Kleve. Tischtennis-Bezirksliga Damen: TV Voerde II - TTVg. WRW Kleve IV 2:8. Den Grundstein zum sechsen Saisonsieg legten die Weiß-Rot-Weißen bereits in den Doppeln, wo neben Maja Marbach/Marie Janssen (3:0 Marion Brandt/Iris Zak) auch Claudia Wilms/Mona Borrmann in vier Sätzen gegen Sandra Tekolf/Marlies Schwinem auf der Siegerstraße blieben. Im weiteren Verlauf ragten aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung Spitze Wilms (3:0 Tekolf, 3:1 Brandt) und im zweiten Paarkreuz Janssen (3:0 Zak, 3:1 Schwinem) mit je zwei Siegen heraus. Je einen Erfolg steuerten Marbach (3:2 Tekolf) und Borrmann (3:0 Zak) bei.

TTC Geldern-Veert II - DJK Rhenania Kleve II 2:8. Den dritten Sieg in Folge landete die Klever Rhenania. Die DJK-Damen setzten sich beim Team um Petra Redam, das bislang nur das Kellerduell gegen den Meidericher TTC zu seinen Gunsten entscheiden konnte, mit 8:2 (28:11-Sätze) durch. Eifrigste Punktesammlerin beim nur zu dritt angetretenen Tabellenschlusslicht war mit zwei Einzelsiegen Spitze Lucia Jansen (3:1 Martina Heisig, 3:2 Redam). Die weiteren Erfolge an der Platte gingen auf das Konto von Ulrike Vogel/Claudia Boterham (3:1 Redam/Marion van Huet), Claudia Sesing (3:1 Heisig) und Vogel (3:0 van Huet).

(schm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: WRW-Bezirksligadamen holen sechsten Saisonsieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.