| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zwei Tage lang Vollgas in Hasselt

Kleve. 50 Teilnehmer jagen ihre Fahrzeuge im Maßstab 1:8 über die Strecke.

Für Modellsport-Liebhaber hat der "Brushless-Cup NRW" einen festen Platz im Terminkalender. Am Samstag und Sonntag steht einer der Wertungsläufe wieder beim Well-Racing-Club (WRC) bei der SGE Bedburg-Hau auf dem Programm. Die Abteilung des Fusionsklubs ist einmal mehr Ausrichter für die NRW-weite Rennserie. 50 Starter jagen ihre Fahrzeuge im Maßstab 1:8 über die 365 Meter langen Strecke, rund die Hälfte davon aus den benachbarten Niederlanden.

Samstag geht es bereits um 9 Uhr los - zunächst mit einem Freien Training, später mit den ersten Qualifikationsläufen. Die Teilnehmer müssen dabei nach den Speedphasen Hindernisse, Sprünge, eine 35 Meter lang gezogene Steilkurve und wechselnde Untergründe aus Lehm und Kunstrasen bewältigen. Am Sonntag werden die Qualifikationsläufe fortgesetzt. Am Nachmittag stehen die Finalläufe im Ausscheidungsmodus auf dem Programm, gegen 17 Uhr steigt das Hauptfinale mit den zehn besten Fahrern. Zusätzlich wird es ein Ü 40-Finale geben. Dabei ermitteln die zehn besten Fahrer über 40 Jahren, die es nicht ins Hauptfinale geschafft haben, ihren Besten. Die drei jeweils besten Fahren erhalten einen Pokal. Die Siegerehrung ist für etwa 17.30 Uhr vorgesehen.

Wer nicht der SGE angehört und sich für Modellsport interessiert, ist an der Schulstraße willkommen. An beiden Tage beantworten die WRC-Mitglieder Fragen rund um ihr Hobby. Da am Sonntag um 15 Uhr die erste Fußball-Mannschaft den RSV Praest zum Bezirksliga-Heimspiel empfängt, ist mit einem erhöhten Fahrzeugaufkommen zu rechnen. Ortskundige Besucher sollten die umliegenden Parkplätze an der Turnhalle (Friedensstraße) und an der Kirche (Schulstraße) nutzen. Während der Veranstaltung ist mit kalten und heißen Getränken, Speisen vom Grill sowie einem Kuchenbuffet am Sonntag für die Verpflegung der Besucher und Teilnehmer bestens gesorgt.

Weitere Infos: Im Internet unter www.sge05.de oder www.well-rc.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zwei Tage lang Vollgas in Hasselt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.