| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Sprechstunde für Grenzpendler in der Euregio

Kreis Kleve. Die monatliche Sprechstunde für Grenzpendler findet am Dienstag, 28. Juni von 9 bis 12.30 Uhr beim GrenzInfoPunkt der Euregio Rhein-Waal, Emmericher Straße 24 in Kleve, statt. In der Sprechstunde erteilen niederländische und deutsche Experten eine kostenlose Beratung in Renten-, Steuer- und Versicherungsfragen. Mit der Errichtung des GrenzInfoPunktes hat die Euregio das Beraterangebot beträchtlich erweitern können. Ab jetzt sind nun auch die Agentur für Arbeit und ihr niederländisches Pendant UWV vertreten, um Fragen rundum Arbeitsplatzsuche im Nachbarland zu beantworten. Ebenfalls als neue Partner dabei sind die Gewerkschaften DGB, FNV und CNV für Fragen bezüglich Verträge und Arbeitsvoraussetzungen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Sprechstunde für Grenzpendler in der Euregio


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.