| 00.00 Uhr

Kleve
Stadt lässt bis Ende des Jahres öffentliche Kanäle prüfen

Kleve. Die Stadt Kleve weist darauf hin, dass im Zeitraum April bis Dezember die Hauptkanäle und Anschlussleitungen in der Stadt Kleve durch die Firma Umwelttechnik Franz Janßen untersucht werden. Hauptsächlich ist die Klever Oberstadt von den Untersuchungen betroffen. Geprüft wird der bauliche und betriebliche Zustand des Kanalnetzes im öffentlichen Bereich. Dabei wird im Hauptkanal und in den dazugehörigen Anschlussleitungen bis zur Grundstücksgrenze eine Kamerauntersuchung durchgeführt. Dazu werden die Kanäle vorab gereinigt. Durch die Arbeiten kann es kurzfristig zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Stadt bittet um ihr Verständnis.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Stadt lässt bis Ende des Jahres öffentliche Kanäle prüfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.