| 00.00 Uhr

Kleve
1100 Euro für die Pusteblume

Kleve. Um für die Neuanschaffung von Spielzeugen für die Kinder des Familienzentrums Pusteblume weitere Spenden zu sammeln, fanden sich wieder zahlreiche Familien, Freunde und das Mitarbeiterteam der Kindertagesstätte zusammen und richteten zum zweiten Mal den Bücher-Lichter-Markt aus. In diesem Jahr konnten 1100 Euro verbucht werden, die es den Mitarbeitern ermöglichen, neue anregende Materialien für ihre Schützlinge anzuschaffen. In vielen Vorbereitungsstunden sortierten die Helfer die gespendeten Bücher nach Themen und Preisen, erstellten Marmeladen, Plätzchen, Liköre und schöne Näh- und Strickteile zum Verkauf.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: 1100 Euro für die Pusteblume


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.