| 00.00 Uhr

Kleve
850-Euro-Spende für Aktion "pro Humanität" und Katzenhilfe

Kleve. Zwei Spenden in Höhe von insgesamt 850 Euro übergab Jolanda Blijenberg (Physio Center Uedem, ganz links) an Aktion pro Humanität (APH) und an die Katzenhilfe Uedem. Die Empfänger wurden vertreten durch Dr. Elke Kleuren- Schryvers (ganz rechts) sowie Hanne Peeters (2. von links). Beifall zollten die Mitarbeiter des Physio Centers. "Mit unserer Spende wollen wir die Stiftungs- und Tierschutzarbeit sichern helfen, aber auch gleichzeitig darauf aufmerksam machen", so Jolanda Blijenberg bei der Übergabe der Schecks.

Das Physio Center Uedem spendet jährlich seit über 20 Jahren. In den Dankesworten kam zum Ausdruck, dass durch Spenden die gute Arbeit erst möglich gemacht wird. Denn humanitäre Hilfe benötige nun einmal eine finanzielle Ausstattung, damit Ehrenamtliche auch wirklich handeln können.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: 850-Euro-Spende für Aktion "pro Humanität" und Katzenhilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.