| 00.00 Uhr

Kleve
Auf zu neuen Ufern ins Irrland

Kleve: Auf zu neuen Ufern ins Irrland
Die Viertklässler der St.-Michael-Grundschule aus der OGS verbrachten einen tollen Tag im Irrland. FOTO: Caritas
Kleve. Die Viertklässler der St.-Michael-Grundschule aus der Offenen Ganztagsgrundschule des Caritasverbandes Kleve fuhren unter dem Motto "Auf zu neuen Ufern" zum Irrland . Aufgrund des schönen Wetters standen die Wasserattraktionen ganz oben auf der Liste der Kinder. Bei guter Stimmung und reichhaltiger Verpflegung war dieser Abschied sowohl für die Kinder als auch für die Mitarbeiter ein schöner Ausklang der vierjährigen Zusammenarbeit.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Auf zu neuen Ufern ins Irrland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.