| 00.00 Uhr

Hafen Der Hoffnung
Aussiedler waren zu einer Stadtrundfahrt in Köln

Kleve. Jetzt fand eine Fahrt von Aussiedlern nach Köln statt. Die 50 Teilnehmer haben eine Stadtrundfahrt erlebt und einiges aus der Kölner Geschichte erfahren. Nach drei Stunden zur freien Verfügung haben die Vereinsmitglieder aus Kleve, Kalkar, Weeze, Kevelaer und Bedburg-Hau und 14 Flüchtlinge im Schokoladenmuseum eine Führung genossen und dabei sehr viel über Schokoladenherstellung erfahren. Fotos über diese Fahrt kann man auf der Homepage anschauen. Die Fahrt wurde unter Federführung von dem Vorstandsmitglied Brigitte Angenendt organisiert. Informationen: www.hafen-der-hoffnung.de
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hafen Der Hoffnung: Aussiedler waren zu einer Stadtrundfahrt in Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.