| 00.00 Uhr

Kleve
Auszeichnung für Optiker aus Goch

Kleve. Die TOP 100 Optiker 2018/2019 stehen fest und einer davon ist erneut Optik Bremer aus Goch. Ermittelt und vergeben wird diese Auszeichnung von dem unabhängigen Institut für Marktforschung, BGW Düsseldorf unter der Mitwirkung von Professor Dr. Stefan Heinemann von der FOM Hochschule für Ökonomie & Management.

Anfang Februar 2018 war es dann so weit: Der beliebte deutsche Moderator Markus Lanz zeichnete als Schirmherr die Gewinner des TOP 100 Optiker 2018/2019 Wettbewerbs aus und überreichte anlässlich der feierlichen Gala-Veranstaltung in Düsseldorf die Urkunden den strahlenden Preisträgern. Ausgezeichnet wurden die inhabergeführten mittelständischen Augenoptik-Fachgeschäfte, die das vom BGW Institut für innovative Marktforschung entwickelte aufwändige Prüfverfahren durchlaufen und im Bereich der Kundenorientierung überzeugt haben, sowie ein stimmiges Konzept zum Nutzen der Kunden vorweisen können. Nach Meinung und Beobachtung führender Fachleute im Bereich Betriebswirtschaft und Marketing, werden zukünftig vor allem diejenigen Augenoptikgeschäfte den Markt dominieren, deren Inhaber/in sich als oberste Priorität die Zufriedenheit und Begeisterung ihrer Kunden zum Ziel gesetzt haben.

Denn die Düsseldorfer Experten stellen in Zeiten des boomenden Internetkaufs einen deutlichen Trend im Konsumentenverhalten fest: So ist beim Einkauf der Preis allein nicht mehr das ausschlaggebende Argument, vielmehr wird - gerade beim Brillenkauf - größter Wert auf persönlichen Service, kompetente und kundenorientierte Beratung und auch Erlebnisqualität gelegt.

Optik Bremer ist es in diesem Jahr zum wiederholten Male gelungen, einer der Top 100 Optiker zu werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Auszeichnung für Optiker aus Goch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.