| 00.00 Uhr

Kleve
Caritas in den Niederlanden

Kleve. Die Fachberatungsstelle Wohnhilfen des Caritasverbandes Kleve organisierte mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) für seine Klienten einen Tagesausflug. Zunächst führte die Fahrt im Reisebus nach Alkmaar, wo die Gruppe über den berühmten Käsemarkt schlenderte, die ein oder andere Käsesorte probierte und sich an der Vielzahl an Sehenswürdigkeiten der schönen Grachtenstadt erfreute. Anschließend ging es weiter nach Egmond aan Zee. Dort angekommen hatten alle Teilnehmer nur ein Ziel: das Meer. Die einmalige Dünenlandschaft lud zum Spazierengehen ein. Da das Wasser angenehm warm war, zögerten einige Teilnehmer nicht lange, zogen Schuhe und Socken aus und wateten durch das kühle Wasser.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Caritas in den Niederlanden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.