| 00.00 Uhr

Materborn
CDU besuchte die Feuerwehr

Kleve. Der Vorstand des CDU-Ortsverbands Reichswalde Materborn hat auf Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Materborn im dortigen Feuerwehrgerätehaus seine Sitzung abgehalten. Im Anschluss ließ sich der Vorstand von dem Löschzugführer Ernst Vehreschild die Örtlichkeiten zeigen und über die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr in Materborn berichten. Derzeit leisten dort 33 aktive Feuerwehrleute ihren Dienst und tragen somit zur Sicherheit im Ortsteil und in Kleve bei. Es wurde zudem über die derzeitige bauliche Situation des Gerätehauses gesprochen. Der Vorstand sicherte zu, sich bei der Stadt Kleve dafür stark zu machen, dass alsbald entsprechende Investitionen vorgenommen werden. "Das Ehrenamt ist eine Stütze der Gesellschaft und sollte bestmöglich gefördert werden", waren sich alle einig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Materborn: CDU besuchte die Feuerwehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.