| 00.00 Uhr

Kleve
CDU-Seniorenunion und der Verein "Hafen der Hoffnung" zu Gast in Berlin

Kleve. Die Senioren der Gocher CDU sowie der gemeinnützige Verein "Hafen der Hoffnung" unter Leitung von Julia Weber folgten der Einladung der Bundestagsabgeordneten und Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Sabine Weiss zu einer Bildungsreise in die Hauptstadt. Wolfgang Pitz' Senioren Union wurde außerdem von JU-Vorstandsmitglied Fabian Zitzke sowie weiteren Gästen begleitet.

Auf dem Programm stand unter anderem der Besuch des Bundestages inklusive Besichtigung der Glaskuppel, nebst Führungen durch die Museen des deutschen Widerstandes und der Staatssicherheit.

Im Paul-Löbe Haus konnte die Reisegruppe Fraktionsreferenten Alexander Pieske zum Thema Entwicklungspolitik lauschen.

Während der gesamten Reise wurde die Gruppe von Hannelore Löll begleitet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: CDU-Seniorenunion und der Verein "Hafen der Hoffnung" zu Gast in Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.