| 00.00 Uhr

Kleve
Die Löschknechte aus Uedem zeigten ihre Fähigkeiten am Herd

Kleve. Die Uedemer Löschknechte trafen sich am Herd, allerdings nicht um zu löschen, sondern um mal wieder richtig aufwendig zu kochen.

Vor einiger Zeit haben die Löschknechte das Kochen für sich entdeckt und können es seitdem nicht mehr lassen. Die Lust auf die Zubereitung aufwendiger Gerichte und das kameradschaftliche Zusammenkommen sind nur zwei der Punkte, die den Löschknechten die Freude am Tun geben. Für das Abschlussessen, zu dem auch die Frauen eingeladen waren, hatten sie sich ein ganz besonderes Drei-Gang-Menü ausgedacht. Dieses Mal wurde als Vorspeise eine feine Kartoffelsuppe mit Lachsstreifen zubereitet. Als weitere Gänge gab es Schweinefilet mit Senf - Sahne - Kruste, Salzkartoffel und Feldsalat. Als Dessert wurde eine Sauerrahmcreme mit Himbeerpüree serviert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Die Löschknechte aus Uedem zeigten ihre Fähigkeiten am Herd


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.