| 00.00 Uhr

Kalkar
Die Stadt von Müll befreit

Kleve. Beim mittlerweile 4. Kalkarer Clean Day haben über 40 Teilnehmer kürzlich Wege, Straßen und Plätze in Kalkar gesäubert: Papierreste, Dosen, Verpackungen und vieles andere mehr wurden in Müllsäcke gesteckt.

Insgesamt wurde etwas weniger Müll als in den Vorjahren gesammelt - eine gute Nachricht als Zeichen für einen aufmerksameren Umgang.

Es herrschte eine sehr angenehme und heitere Atmosphäre, man lernte sich kennen, unterhielt sich - und sammelte Müll. Das gemeinschaftliche Frikadellenessen, gestiftet von REWE, bildete den verdienten Abschluss.

Unter anderem haben an diesem Putztag, initiiert von All Clean Adler, an der Aktion teilgenommen: Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz, die Messdiener der Heilig Geist Gemeinde in Kalkar, die Football Damenmannschaft Conquerors Ladies aus Kleve, Herr Khalil, Marktleiter REWE Narzynski, Kalkarer Pfadfinder und viele weitere Teilnehmer.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Die Stadt von Müll befreit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.