| 00.00 Uhr

Kleve
Fachschule am Berufskolleg zertifiziert

Kleve. Die Fachschule für Sozialpädagogik am Berufskolleg Kleve wurde mehrere Stunden auf Herz und Nieren geprüft und am Ende erfolgreich von der Agentur Certqua nach AZAV zertifiziert.

Das Zertifikat berechtigt die Fachschule, berufliche Weiterbildungsmaßnahmen mit Bildungsgutscheinen der Agentur für Arbeit durchzuführen. Der für das Audit verantwortliche Auditor Henry Klesse begann sein Statement mit den Worten "Ich bin wirklich beeindruckt". Im Zertifizierungsverfahren wurden insbesondere fachliche, personelle und organisatorische Strukturen der Fachschule hinsichtlich ihrer Effizienz und Nachhaltigkeit überprüft. Hier konnten die Bildungsgangleiterin Gijsbertsen und Ihr Stellvertreter Verheyen sehr gute Ergebnisse für die Aus- und Weiterbildung in der Fachschule erzielen. Aber nicht nur hinsichtlich der Fachschule konnte das Berufskolleg Kleve punkten - auch die allgemeinen Strukturen der Schule, die ebenfalls überprüft wurden, bekamen Bestnoten. Das Bewerberverfahren für die Erzieherausbildung an der Fachschule Sozialpädagogik für das kommende Schuljahr ist zwar offiziell abgeschlossen, Interessenten können sich auf die Warteliste der Fachschule für Sozialpädagogik setzen lassen. gegebenenfalls besteht die Möglichkeit über ein Nachrückverfahren noch aufgenommen werden zu können.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Fachschule am Berufskolleg zertifiziert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.