| 00.00 Uhr

Kleve
Familienzentrum Morgenstern feierte Tag der offenen Tür

Kleve. Viele Besucher spiegeln die positive Resonanz wieder, die beim Tag der offenen Tür im Familienzentrum Morgenstern in Kleve zu spüren war. Es waren alle Menschen eingeladen, sich die Einrichtung und die pädagogische Arbeit des Familienzentrums anzuschauen. Während des Tages gab es aber nicht nur Informationen über das pädagogische Konzept und die Vorstellung der Kooperationspartner, sondern auch jede Menge Aktionen für Groß und Klein. Der Tag stand unter dem Motto "Tag der Naturwissenschaften" und so hatten alle die Möglichkeit, sich mit Licht und Schatten, mit "Zauberlampen", mit Magneten in unterschiedlichen Größen und Stärken und mit Wasser und Sand spielerisch auseinanderzusetzen.

Die Kinder wurden phantasiereich geschminkt. In der Cafeteria wurde leckerer Kuchen angeboten, der von Eltern und Großeltern gespendet wurde. Im Freien wurde gegrillt. Am Ende des Tages konnten die Erzieherinnen und Erzieher sowie die Eltern auf eine erfolgreiche und schöne Veranstaltung zurückblicken, zu der insbesondere auch alle fleißigen Helfer und die Besucher beigetragen haben. Hierfür bedankt sich das Kita-Team aus dem Familienzentrum Morgenstern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Familienzentrum Morgenstern feierte Tag der offenen Tür


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.