| 00.00 Uhr

Kleve
Frühstücksdosen für Erstklässler wurden jetzt in Kalkar überreicht

Kleve. Alle Schulanfänger in Kalkar erhalten auch in diesem Jahr eine Frühstücksdose von RWE Deutschland.

Bei der Übergabe - stellvertretend an die Erstklässler der Heinrich-Eger-Grundschule in Appeldorn - waren Gerhard Fonck, Bürgermeister der Stadt Kalkar und Heinrich Tenk, Kommunalbetreuer der RWE Deutschland, vor Ort.

Die blaue Box hat es in sich: Eine gesunde Mahlzeit für die Pause kann damit einfach im Schulranzen transportiert werden.

Neben einem Schreiblernstift, einem Anspitzer und einer Insektenlupe enthält die Frühstücksdose auch ein Heftchen mit Ernährungstipps sowie jede Menge Rätselspaß. Bereits seit vielen Jahren verteilt RWE Frühstücksdosen.

In diesem Jahr sorgen knapp 40.000 Dosen zum Schulstart für eine kleine Überraschung.

Die Aktion ist Teil der Bildungsinitiative "3malE- Bildung mit Energie".

Der Kalkarer Bürgermeister Gerhard Fonck konnte sich davon überzeugen, dass die Mädchen und Jungen mit Begeisterung die Grundschule in Appeldorn besuchen - und sogleich mit der Lupe in der Unterrichtspause Neues entdecken wollten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Frühstücksdosen für Erstklässler wurden jetzt in Kalkar überreicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.