| 00.00 Uhr

Kleve
Gocher Prinzenpaar zu Gast bei Karnevalssitzung Am Heiligenweg

Kleve. Pünktlich um 15.11 Uhr eröffneten der Moderator Axel Holl vom KFG Goch und Fritz Reintjes, der Vorsitzende vom Heimbeirat, die Karnevalssitzung im Haus Am Heiligenweg.

Eisbrecher Magic-Heiner verzauberte das Publikum mit Zauberei und Illusion und bezog die Gäste in seiner Show mit ein. Danach begrüßte man das Gocher Kinderprinzenpaar, Paul I. und Mia I., die ihre Orden an den jüngsten und ältesten Bewohner im Saal verliehen. Die KCC-Flöhe gaben ihr Bestes mit ihrem Showtanz Samba. Der Höhepunkt wartete schon vor der Tür, das Gocher Prinzenpaar Johannes III. und Yvonne II. samt Tanz- und Reitergarde und dem Fanfarenzug aus Pfalzdorf. Das Prinzenpaar begeisterte nicht nur die Bewohner im Saal, sondern ging auch noch zu den Bewohnern auf den Wohnbereichen, die keine Möglichkeit hatten, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Bambini- und Mini Tanzgarden der Viktoria aus Goch zeigten ihre Show- und Gardetänze, auch hier wurde eine Zugabe verlangt. Es gab Musik zum Schunkeln und Mitsingen zwischen den Auftritten. Zum Ende der dreistündigen Feier gab es ein großes Buffet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Gocher Prinzenpaar zu Gast bei Karnevalssitzung Am Heiligenweg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.