| 00.00 Uhr

Kleve
Haus Freudenberg in der Südkurve im Borussia-Park

Kleve. Zum Heimspiel der Borussia gegen Hertha BSC Berlin hatte die Sparkasse Kleve Beschäftigte aus der Haus Freudenberg GmbH eingeladen und Tribünenkarten für die Südkurve organisiert. Bei strahlendem Sonnenschein machte sich die 42-köpfige Gruppe im gemeinsamen Bus auf zum Sonntagsspiel nach Mönchengladbach. 5:0 hieß es nach 90 Minuten im Borussia-Park und alle Beteiligten waren begeistert von einem tollen Fußballfest. Ein herzliches Dankeschön an die Sparkasse Kleve.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Haus Freudenberg in der Südkurve im Borussia-Park


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.