| 00.00 Uhr

Kleve
KCC-Damen auf Erkundungs-Tour am Airport Weeze

Kleve. Männer und Kinder wurden zu Hause gelassen, man traf sich am Gocher Bahnhof, wo zunächst ein bis mehrere Gläschen Sekt getrunken wurden, dann ging es mit dem Niersexpress nach Weeze. Dort wartete bereits ein Bus und ab ging es zum Airport. Dort wurden die KCC Damen der Ehrengarde des Airportes vom Urgestein und guten Geist des Flughafens, Hal Palmer, in Empfang genommen. Zuerst bekamen die KCC Damen einen informativen Überblick über die Geschichte vom Militärflughafen zum Zivil-Flughafen Düsseldorf/Weeze und die gesamte Entwicklung und auch die Entstehung des KCC Goch zur Ehrengarde des Airports Weeze. Zwischendurch wurde natürlich auch der gemütliche Teil nicht vergessen und die Organisatorinnen Heidi Meesters und Maria Winkels hatten immer wieder für kühle Getränke und für kleine Köstlichkeiten gesorgt. Anschließend wurden dann die KCC-Damen mit dem Bus über das Airportgelände gefahren. Hier wurde alles gezeigt und erklärt, bis hin zum ABC-Bunker und zum Festivalgelände.

Nach einem schönen Nachmittag kehrte man zurück nach Goch und verbrachte dann noch einige Stunden im Vereinslokal Poorte Jäntje.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: KCC-Damen auf Erkundungs-Tour am Airport Weeze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.